Online-Anmeldung
STARCON Methode
12 Schritte Prozess
Geistiges Heilen
Feedback v. Klienten
Buecher und Texte

 

 

Feedback von Klienten

 

Mail einer Dame welche Ihre erste Sternenlicht-Verbindung bekommen hat:

Guten Tag Frau Zimmerli

Die Sitzung hat mir gestern so gut getan, dass ich das erste Mal seit 
langer Zeit geschlafen habe.
Ich kam total kaputt nach Hause und ging um 9 Uhr ins Bett!  
Außer einem Unterbruch habe ich durchgeschlafen, bis sechs
Uhr und fühle mich heute wie Neugeboren!!!!

Deshalb wollte ich mich tausend Mal bedanken. 
Es war sehr interessant und habe unheimlich viel gespürt.  
Vor allem wie tief meine Verletzungen sind, dass es mich fast 
umbringt und dass es aufhören muss!


                                                     ***************** 

Feedback einer wunderschönen jungen Dame:

Liebe Frau Zimmerli

Ich weiß nicht ob sie sich noch an mich erinnern können. Ich war am 29.04.09 das erste Mal bei Ihnen für zwei Stunden, da ich das Gefühl hatte irgendwie blockiert zu sein und alles ziemlich dunkel zu sehen.

Sie sagten mir, dass diese Therapie Nachwirkungen haben kann. Nun, ich kann sagen, seit diesem 29.04.09 ist für hat für mich ein totales Lebensgefühl angefangen. Ich kann nicht erklären oder beschreiben, was in diesen zwei Stunden mit mir geschehen ist oder was durch Sie bewirkt wurde aber es ist absolut umwerfend! Mich überkommt seit diesem Tag ein Gefühl, der inneren Ruhe, des inneren Glücks und Lebensfreude. Plötzlich treten so viele wunderbare Personen in mein Leben und die Einsamkeit quält mich kein bisschen mehr. Ich gehe nun oft schwimmen und habe in dieser Freizeitbeschäftigung das Hobby für meinen Körper wie auch für meine Seele gefunden. Ich bin überwältigt wie mein Leben zur Zeit verläuft und welche Veränderung dies hervorgerufen hat.

Ich möchte Ihnen von tiefsten Herzen danken, danken für diese zwei Stunden, für die Wärme, die Sie mir gegeben haben.
Sie habe mich wortwörtlich von der Dunkelheit ans Licht geführt. Ich habe noch 3 Steine von Ihnen zu Hause. Darf ich die noch ein bisschen behalten oder Ihnen sogar abkaufen?

*****************

Eine junge Frau die sich innerlich und äußerlich für alle merklich verändert hat:

Schon als ganz kleines Kind fühlte ich mich mehr mit dem göttlichen und vor allem mit der jenseitigen Welt verbunden. Erst mit ca. 25. Jahren fing ich an, auf der Welt anzukommen.

Dementsprechend litt ich als Kind stark darunter, mich überforderte die Welt oft und ich fühlte, dass ich langsamer war, als meine Altersgenossen. Oft fühlte ich mich einsam und ausgeschlossen.

Später in der Schule entwickelte ich unbewusst Ängste und Blockaden, die sich bis in mein Berufsleben auswirkten. Es war als ob mich kleine Schlammgeister sabotieren wollten, denn meistens so ca. nach 3 Wochen nach Arbeitsbeginn fingen die Probleme an, ich fing an zu vergessen, was meine Aufgaben waren.

Ich konnte mir einfach nichts mehr merken und wurde nervös und unkonzentriert. Es war mir schleierhaft.

Seit ich aber  im November 2006 mit der Starcon - Sternbringer Verbindung angefangen habe, scheinen sich meine Blockaden langsam an aufzulösen.

So bin ich wacher, aufmerksamer, ruhiger und ausgeglichener, klarer und kann mich viel besser konzentrieren und bin nicht mehr so vergesslich.

Seitdem hat sich meine Lebensqualität vervielfacht, dank Starcon.

**************

Eine Dame, welche Sternenlicht Meditationskristalle bestellt hat. Sie erzählte mir, dieses Gedicht sei entstanden, als Sie die Kristalle auf Ihr Herz-Chakra gelegt hatte.

Liebe Frau Zimmerli gerne sende ich Ihnen das Gedichtli

Verbinde mich mit dem Sternenlicht
Fühle wie dass gefrorene Herz aufbricht

Höre all die Sternenlieder
Finde meine Heimat wieder

Verbunden mit allem was ist
Bin ein Teil vom Sternenlicht

***************

Eine liebevolle Dame mit Lebenserfahrung, deren sexuelle Bedürfnisse sich seit geraumer Zeit verändert hatten und die ihrem Partner gegenüber nicht sagen konnte, was für sie noch stimmig ist.

Liebe Caroline

Ich muss Dir schnell schreiben. Stell Dir vor: die Weisheit des Arcturus hat sich schon bemerkbar gemacht - kaum war ich zuhause. Beim Nachtessen mit meinem Mann kamen wir urplötzlich und ganz zufällig(!) auf das Thema Sexualität zu sprechen. Als das Wort fiel, sagte eine Stimme in mir: „Jetzt!!“ Und ich konnte ungefiltert, das heißt, ohne zu studieren, wie ich es sagen könnte, mein Befinden darlegen. Ganz cool und ohne Dramatik, ohne Hemmungen, ohne Vorwürfe.

Ich staunte ( und staunte !) dass das plötzlich möglich war, aus meinem Kehlkopf diese Worte zu hören.

Es fühlte sich an wie ein offenes Tor, ein offener Weg....

Welche Erleichterung!

-          Ich danke Dir!

-         Ich danke der Weisheit des Arcturus!

-          Ich danke dieser Gnade!

...und so spüre ich mich wieder in meiner Kraft!

Und noch etwas: Das Buch 
Dieses Titelbild trifft mich an in meinem Innersten! = ein Sturzbach von heilenden Tränen... Ich habe angefangen zu lesen: 
Diese Sprache
Sie trifft mich an in meinem Innersten. Es ist meine Sprache. Ich weiß genau, von was gesprochen wird... unglaublich... noch nie ist mir ein Buch so mitten ins Herz eingefahren. Dies jetzt mit soviel Wärme und Liebe und All-Wissen.

Liebe Caroline, Deine Sternenkraft, du alte Indianerin! 
Sei umarmt voll Rührung!

In Liebe und Dank!


Anmerkung:
Während der Sitzung ist mir immer das Buch 
(Rückkehr der Vogelstämme) von Ken Carey präsent geworden, welches ich Ihr zum lesen anbieten wollte. Kaum hat Sie das Bild angesehen, sind Ihre Tränen geflossen.

 
   

healing-star.ch, Caroline Zimmerli-Zürcher, Ärztehaus Tramstrasse 105, 8707 Uetikon am See